zum Inhalt springen (Menü überspringen)
AA- AA+

Erster Newsletter 2020 Liebe Mitglieder,

Sehr geehrte Damen und Herren,

unser Newslettersystem ist implementiert, und wir möchten die Gelgenheit nutzen, Sie über unseren Verein auf dem Laufenden zu halten.

Folgenden Themen haben wir für Sie vorbereitet:


Einladung zur Online-Messe

Coronabedingt verlagert sich auch das Messegeschehen in die digitale Welt. Wir wollen unseren Mitgliedsunternehmen die Chance geben, sich unter dem Dach des Vereins Bauingenieure für Hamburg interessierten Fachkräften digital zu präsentieren.

Wenn Sie mit uns auf der VDI Digital am 24. November  13:00 - 18:00 Uhr und am 25. November  09:00 - 14:00 Uhr präsent sein wollen, schreiben Sie gern eine kurze Mail an: team-messe@bauingenieure-hamburg.de.


Teilnahme an Messe in Aachen

Die Studentische Messeinitiative der Bonding hat die Hygienekonzepte für physische Messen auf den aktuellen Stand gebracht, so dass auch im Jahr 2020 Karrieremessen stattfinden werden.

Wir haben uns nach intensiver Diskussion entschlossen, an der größten Messe teil zu nehmen und werden mit einem Stand am 05.11.2020 in Aachen vertreten sein.

Sollten Sie Stellenangebote oder Informationsmaterial Ihres Unternehmen haben, die Sich auf der Messe gerne veröffentlicht wissen möchten, so senden Sie uns diese doch einfach in unsere Geschäftsstelle. Hier wäre als spätestes Zugangstermin der 01.11.2020 zu nennen.


Einladung zum Workshop - Mentoring

Das Onboarding, also die Aufnahme und Integration neuer Beschäftigter im Unternehmen, ist auch und gerade während Corona von besonderer Bedeutung, muss dieser Prozess doch nun häufig zumindest teilweise digital gestaltet werden.

Ein etabliertes Instrument des Onboarding ist das sogenannte Mentoring, Patensystem oder auch Buddyprinzip. Eine Patenbeziehung soll neuen Beschäftigten Orientierung über den neuen Arbeitgeber sowie die spezifische Betriebskultur innerhalb und außerhalb des eigenen Teams bieten und damit die Integration in das neue Arbeitsfeld fördern.

Die Paten tragen maßgeblich zu einem gelungenen Mentoring bei. Es ist für die Unternehmen daher wichtig, die „richtigen“ Paten zu wählen. Dabei ist nicht immer einfach zu entscheiden: Soll der Pate ein alter Hase sein, der aus einem reichen Fundus an Erfahrungen schöpft? Oder ist die Patin doch besser die junge Kollegin, die ihre eigene Einarbeitungszeit noch gut vor Augen hat? Kommt die Patin aus der Personalabteilung und kann damit auch Mittler zwischen dem Fachbereich und den neuen Kollegen sein? Oder ist der Pate aus dem Fachbereich und kann auch schon früh Rückmeldungen zum Beispiel zu Fortbildungsbedarfen des neuen Kollegen erkennen? Die Antworten auf diese Fragen und die Übersetzung des Onboarding in die digitale Welt wollen wir in einem Workshop mit Ihnen erarbeiten. Wir freuen uns dabei auf Unternehmen, die ihre langjährige Praxis mit dem Instrument Mentoring im Dialog reflektieren wollen. Wir freuen uns genauso auf Unternehmen, die sich dem (digitalen) Mentoring erstmalig stellen. Der Workshop ist für das II. Quartal 2021 geplant.

Um uns die Planungen zu erleichtern, nehmen wir gern bis Ende 31.11.2020 Ihre Rückmeldung entgegen, ob Sie grundsätzlich Interesse an diesem kostenlosen Workshop haben.

Über diesen Link können Sie uns eine Rückmeldung geben. 


Das Teamworkprogramm 2020

Traditionell beginnt das Teamworkporgramm im Frühjahr. Unsere Vorbereitungen waren bis auf die Einladungsschreiben abgeschlossen, bis uns der Lockdown einen Strich durch die Rechnung machte. Nach zahlreichen Diskussionen war schnell klar „Wir müssen mit dem Programm warten, bis die Lage unter Kontrolle ist“.

Das Teamworkprogramm besteht aus zahlreichen Veranstaltungen mit physischer Anwesenheit. So sollen hier Kontakte geknüpft werden, Weiterbildungen stattfinden und ein Austausch unserer Mitgliedsunternehmen stattfinden. Die Hygienemaßnahmen zu diesem Programm konnten wir bisher noch nicht gewährleisten, so dass wir traurig feststellen, dass das Programm 2020 nicht stattfinden kann. Zuversichtlich blicken wir in die Zukunft und beraten in unserem Team einen Programmstart 2021.

Hierüber werden wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten.


Neuer Flyer unseres Vereins

Um die Tätigkeiten und Vorzüge unseres Vereines auch potentiellen Neumitglieder näher zu bringen, planen wir derzeit einen Flyer

Als langjährige oder auch ganz frische Mitgliedsunternehmen sollen auch Sie in diesem Flyer zu Wort kommen:

Der Flyer soll Testimonials von Unternehmen beinhalten, die positiv über ihre Mitgliedschaft im BIHH berichten. Wenn Sie uns bei diesem Vorhaben unterstützen möchten und damit auch die Chance nutzen, sich bzw. Ihr Unternehmen zu präsentieren, mailen Sie gern an team@bauing-hh.de einen kurzen Text mit max. 300 Zeichen (inkl. Leerzeichen), der erklärt, wie Ihr Unternehmen von der Mitgliedschaft im BIHH profitiert,

Ihr Foto (300dpi, druckbar, als CMYK JPG als Bildunterschrift bitte Name, Firma und Jobbezeichnung).

Wir danken für Ihr Vertrauen

Ihre Geschäftsführung des Bauingenieure für Hamburg e.V.

I. Cordes

H. Mohrmann