zum Inhalt springen (Menü überspringen)
AA- AA+

Bauingenieur Brücken und Bohr-/Pressverfahren (m/w/d)

54 Umspannwerke, 7.600 Netz- und Kundenstationen, 29.000 Kilometer Netzlänge.
Unzählige spannende Aufgaben!

Starten Sie bei der Stromnetz Hamburg GmbH als
Bauingenieur Brücken und Bohr-/Pressverfahren (m/w/d) in Vollzeit, unbefristet


Über unsere Anlagen fließen jährlich 12,2 Milliarden Kilowattstunden Strom zu rund 1,1 Millionen Haushalten und Gewerbetreibenden in Hamburg. Eine enorme Leistung – und eine enorme Verantwortung. Langeweile kommt dabei nie auf. Denn auf der einen Seite gilt es, eine zuverlässige Stromversorgung zu sichern, auf der anderen Seite den Anforderungen durch den Klimaschutz und die Energiewende gerecht zu werden. Und dafür müssen neue Lösungen gefunden und umgesetzt werden.


Das finden Sie bei uns

  • Attraktive zukunftsorientierte Aufgaben
  • Ein offenes Miteinander
  • Vielfältige Fortbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Gesundheitsangebote
  • Attraktive Zusatzleistungen, wie z. B. 50 % Zuschuss zum HVV-ProfiTicket


Das sind Ihre Aufgaben

  • Planen und Errichten von Bahnquerungen, Tragwerkskonstruktionen, offenen und geschlossenen Gewässerquerungen (HDD/Microtunneling) vorwiegend im Hamburger Stadtgebiet
  • Unterstützen des Einkaufbereichs bei der Vergabe von Leistungen an Partnerfirmen
  • Erstellen und Aktualisieren von Ausschreibungsunterlagen
  • Steuern und Abnehmen der an Partnerfirmen beauftragten Leistungen
  • Herbeiführen von technischen Klärungen mit Grundstückseigentümern, Behörden und anderen Leitungs- und Netzbetreibern zur rechtlichen Sicherung der Kabeltrasse
  • Übernehmen von Teilprojektaufträgen in hoher Eigenverantwortung, vorwiegend bei Hochspannungsprojekten
  • Überwachen und Steuern von Terminen, Kosten und Qualität


Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur (m/w/d), Fachrichtung Hoch-/Tiefbau oder Ver- und Entsorgungsingenieur (m/w/d) bzw. vergleichbarer Abschluss
  • Idealerweise mehrjährige relevante Berufserfahrung
  • Kompetenz und Erfahrung in Planung, Vergabe und Bauüberwachung
  • Idealerweise Kenntnisse im Aufbau und Betrieb eines Stromverteilnetzes sowie im Kabelleitungstiefbau
  • Idealerweise Kenntnisse im Grundstücks-, Grund- und Baurecht sowie in der Niederspannungs-Anschlussverordnung
  • Führerschein Klasse B


Das ist uns auch wichtig

Die Stromnetz Hamburg GmbH ist bestrebt, den Anteil von Frauen im Unternehmen zu erhöhen und sie beruflich zu fördern. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Die Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bewerben Sie sich jetzt – und machen auch Sie Hamburg möglich!
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung!



Kennziffer: 1051 TI
Veröffentlicht am
24.04.2019
Referenznummer
1051 TI
Ansprechpartner
Gianna Lüdemann