zum Inhalt springen (Menü überspringen)
AA- AA+

Bauingenieurin bzw. Bauingenieur oder Wirtschaftsingenieurin/Bau bzw. Wirtschaftsingenieur/Bau (m/w/d) im Erhaltungsmanagement Straßen

Ihre Aufgaben

  • Kennzahlen (KPI’s) für das Erhaltungs- und Assetmanagement der Anlagenklasse Straßen der Freien und Hansestadt Hamburg in enger Zusammenarbeit mit dem GIS-basierten Bestandsdatenmanagement ermitteln
  • Szenarien der Kennzahlenentwicklung aufstellen und Zielkorridore für KPIs erarbeiten
  • den Kennzahlenmix weiterentwickeln und bei der Entwicklung eines Management-Systems im Hinblick auf Anlagenklassen-übergreifendes Infrastrukturmanagement mitwirken
  • Schnittstellenaufgaben zwischen der technischen Bestandsdatenhaltung und Buchhaltung/ Anlagenbuchhaltung wahrnehmen
  • die Fachbereichsleitung in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen (Controlling, Berichtswesen, Kontraktmanagement, Make-or-Buy-Entscheidungen) unterstützen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) des Bauingenieurwesens oder Wirtschaftsingenieurwesens mit Schwerpunkt Bau oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • umfassende und sichere betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Kenntnisse in der Organisation von betrieblichen Abläufen
  • Fachkenntnisse im Straßen- und Tiefbau
  • Durchsetzungsvermögen und ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Selbstorganisation und strukturiertes Arbeiten
  • Dienstleistungsorientierung, Flexibilität und Veränderungsbereitschaft
  • sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten

Wir über uns

Der Landesbetrieb ist mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Dienstleister der Behörden und Ämter verantwortlich für die Realisierung und bedarfsgerechte Erhaltung baulicher Anlagen der technischen Infrastruktur. Zu unseren Aufgaben gehören insbesondere die Planung und Durchführung von Neu-, Um- und Erweiterungsbauten sowie die Unterhaltung der Straßen, Brücken- und Tunnelbauwerke, Lärmschutzeinrichtungen, Hochwasserschutzanlagen und Gewässer sowie der Betrieb entsprechender Einrichtungen.
Der Fachbereich B1 Bestandsmanagement Straßen, für den wir Sie als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter suchen, nimmt vielfältige Aufgaben im Erhaltungsmanagement für Hamburgs Straßeninfrastruktur wahr. Dies umfasst neben der Verwaltung des Bestandes mit Geoinformationssystemen und Datenbanken u.a. die Zustandserfassung sowie die Entwicklung, Planung und Umsetzung von Erhaltungsbaumaßnahmen an Fahrbahnen, Geh- und Radwegen.
Hier finden Sie weitere Informationen zum Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer und zum Arbeitgeber Freie und Hansestadt Hamburg.

Unser Angebot

  • eine unbefristete Stelle, schnellstmöglich zu besetzen
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L (Entgelttabelle) (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben)
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • ein Arbeitsplatz mit einer sehr guten Verkehrsanbindung (S-Bahn Hammerbrook)
  • eine Kultur, in der Wert auf Ihre fachliche und persönliche Entwicklung gelegt wird
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs

Veröffentlicht am
31.08.2020
Referenznummer
A 280
Bewerbungsschluss
22.09.2020
Ansprechpartner
Fachkräftestrategie Technische Dienste