zum Inhalt springen (Menü überspringen)
AA- AA+

Bauingenieurin bzw. Bauingenieur (w/m/d) für die Bauleitung

Wir über uns
Das Bezirksamt Wandsbek (4 Dezernate, 16 Fachämter, ca. 1.600 Mitarbeitende) ist Dienstleister und Ansprechpartner im Bezirk.
Das Fachamt Management des öffentlichen Raumes ist u.a. für die Pflege und Unterhaltung, den Neubau und die Verwaltung von Straßen, Wegen, Gewässern, Grünanlagen und Spielplätzen im Bezirk Wandsbek zuständig. Gemeinsam mit 14 Kolleginnen und Kollegen im Abschnitt Straßenneubau der Abteilung Straßen sorgen Sie mit den unterschiedlichsten Projekten, wie u.a. der Integration alternativer Mobilitäten (Radverkehr, ÖPNV, CarSharing) und dem barrierefreien Ausbau für eine funktionierende und moderne Infrastruktur in der Stadt Hamburg.


Ihre Aufgaben
  • Sie überwachen Straßenbauarbeiten bis zur Abnahme und kontrollieren die Kosten und Termine.
  • Sie betreuen die beauftragten Ingenieurbüros im Rahmen der HOAI Leistungsphasen 5 - 9.
  • Sie arbeiten abteilungsübergreifend mit dem Abschnitt Straßenplanung zusammen, insbesondere im Hinblick auf die Ausführung der Straßenbaumaßnahmen.
  • Sie führen Vergabeverfahren nach VOB durch, erstellen die Ausschreibungsunterlagen und bewerten die eingehenden Angebote.
  • Sie erarbeiten Antwortbeiträge für politische Anfragen zu Ihren Straßenbauprojekten und informieren die Anwohnerinnen und Anwohner über die geplanten Baumaßnahmen (Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit).


Ihr Profil
  • abgeschlossenes Studium (mindestens FH-Diplom oder Bachelor) der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen, Landschafts- und Freiraumplanung oder
  • abgeschlossenes Studium einer vergleichbaren Studienrichtung mit Verkehrswesenbezug

Unser Angebot
  • eine Stelle, schnellstmöglich zu besetzen, unbefristet
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L
  • flexible Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitsplatz in der Nähe des Verkehrsknotenpunktes Wandsbek Markt
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
  • Möglichkeit zum Erwerb des vergünstigten HVV ProfiTickets
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Veröffentlicht am
27.07.2020
Referenznummer
221047
Einstiegsdatum
01.10.2020
Bewerbungsschluss
20.08.2020
Ansprechpartner
Fachkräftestrategie Technische Dienste