zum Inhalt springen (Menü überspringen)
AA- AA+

Bauleiter/Bauleiterin (m/w/d) Verkehrswegebau

Über uns

In Deutschland ist die STRABAG AG Marktführerin im Verkehrswegebau und bietet hierfür sämtliche Leistungen an - von der digitalen Planung über die Baustoffgewinnung und -produktion, den Bau der Projekte bis hin zur Wartung und Unterhaltung durch eigene Straßenbetriebsdienste.

Neben einem interessanten und anspruchsvollen Aufgabengebiet bietet die STRABAG Direktion Nord ein humorvolles, aufgeschlossenes Team, gemeinschaftliche Aktivitäten wie z.B Firmenläufe und Firmenevents sowie einen Arbeitsplatz in zentraler Lage in einem modernen Büro. Profitieren Sie von erfahrenen Kollegen, und nutzen Sie zahlreiche Schulungen & Trainings der unternehmensinternen Akademie. Zahlreiche Mitarbeitervorteile von STRABAG runden unser Angebot ab.

Diese Position beinhaltet einen Dienstwagen mit privater Nutzung.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Abwicklung der Baumaßnahmen
  • Überwachen des Bauablaufs
  • Baustellenergebniskontrolle unter Berücksichtigung der vorgegebenen Zielsetzung
  • Koordination der Einsätze von Personal und Nachunternehmern in Zusammenarbeit mit einem Polier
  • Nachtragserstellung und Abrechnung
  • Enge Kommunikation zu externen sowie internen Schnittstellen

Ihre Voraussetzungen

  • Berufserfahrung als Bauleiter im Verkehrswegebau
  • Abgeschlossenes Studium (FH/TU) des Bauingenieurwesens oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Anwenderkenntnisse in einem Abrechnungs-/Kalkulationsprogramm von Vorteil
  • Engagement, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
  • Selbständige und engagierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, Organisations- und Verhandlungsgeschick, proaktive Arbeitsweise

Werden Sie ein Teil unseres Teams! Bewerben Sie sich und senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über das Onlineformular.


Veröffentlicht am
01.02.2019
Referenznummer
req25639
Einstiegsdatum
01.03.2019
Ansprechpartner
Andrea Uffelmann