zum Inhalt springen (Menü überspringen)
AA- AA+

Geologe / Geowissenschaftler / Bauingenieur Geotechnik (m/w/d)

Du begeisterst dich für die Geologie, Baugrund und Kampfmittel, für Bauwerke des Wasserbaus und des Ingenieurbaus oder des Spezialtiefbaus? Du hast Spaß daran auch große Projekte im Bereich Baugrund und Kampfmittel zu planen und zu begleiten? Du suchst eine neue Möglichkeit, dich beruflich und fachlich weiterzuentwickeln und spannende Projekte voranzubringen?

Wenn diese Eigenschaften auf dich zutreffen und du Interesse an einer sinnstiftenden Karriere hast, könnte diese Stelle perfekt für dich sein. Werde Teil unserer Abteilung Wasser- und Ingenieurbau als unser:e neue:r Geologe / Geowissenschaftler / Bauingenieur (m/w/d) und trage deinen Teil dazu bei, für eine lebenswerte Zukunft zu arbeiten.

Deine neue Rolle

Als unser:e neue:r Geologe / Geowissenschaftler / Bauingenieur (m/w/d) wirst du Projekte im Bereich Baugrund und Kampfmittel planen und betreuen.

Deine Hauptaufgaben werden folgende sein:

Eigenverantwortliche Betreuung von (Teil-)Projekten
Planung, Ausschreibung und Koordinierung von Baugrunderkundungen (on- und nearshore)
Erstellen von Geotechnischen Berichten und Stellungnahmen
Unterstützung in der Planung und Begleitung von Kampfmittelräumungen
Überwachung von Baugrunderkundungen, ggf. auch offshore
Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit in Projektteams
Kommunikation mit dem Kunden
Dein neues Team

Du wirst Teil der Abteilung Wasser- und Ingenieurbau | Marine & Civil Engineering. Die Gruppe in Hamburg besteht aus einem Team unterschiedlicher Disziplinen, von Bauingenieurwesen über Maschinenbau oder Geologie bis Umwelttechnik. Dieses interdisziplinäre Team versetzt uns in die Lage, auch außergewöhnliche Projekte erfolgreich durchzuführen. Darüber hinaus können wir auf das Wissen und die Unterstützung unserer vielen Kolleginnen und Kollegen in der Ramboll-Gruppe weltweit zurückgreifen.

Als Geologe / Geowissenschaftler / Bauingenieur (m/w/d) wirst Du Teil unseres Geotechnik Teams am Standort Hamburg und wirst spannende Vorhaben aktiv mitgestalten.

Über dich

Von dem Moment an, in dem du bei Ramboll anfängst, unterstützen wir dich und deine persönliche und berufliche Entwicklung. Für diese Stelle gibt es einige Qualifikationen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die dich zum Erfolg führen werden. Dazu gehören:

ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Geologie, Geowissenschaften, Geotechnik, Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung
mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Geologie, Geowissenschaften, Geotechnik, Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung
Erfahrungen mit Ausschreibungen und der Vergabe von Bohr- und Ingenieurleistungen, sowie Kenntnis über die Sicht der Auftragnehmer
eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Freude an selbständigem Arbeiten sowie die Bereitschaft, komplexe Problemstellungen zu lösen und über das eigene Fachwissen hinaus zu arbeiten
Du besitzt sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Bereits gesammelte Berufserfahrungen im Bereich Kampfmittel sind gern gesehen, aber kein Muss
Was wir dir bieten

30 Tage Urlaub pro Jahr und Betriebsferien am 24.12. und 31.12.
Ein voll bezahltes ‘Deutschlandticket’
Corporate Benefits
Unbefristete Anstellung ggf. auch in Teilzeit
Flexible Arbeitszeiten
Hybrides Arbeiten: 2-3 Tage mobiles Arbeiten pro Woche
Kollegiales und hilfsbereites Umfeld
Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege
Umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und BU-Versicherung
Zuschuss zum Dienstrad
Investition in deine Entwicklung
Führungskräfte, auf die du sich verlassen kannst, und die unserer Unternehmensethik verpflichtet sind
Wertschätzung für deine Rolle und Fähigkeiten
Inspiration durch Kolleg:innen, Kunden und Projekte
Das langfristige Denken eines stiftungseigenen Unternehmens
Büros im Open-Office-Konzept mit moderner Ausstattung
Gesprächsangebot für mentales Wohlbefindens
Ramboll hat das Thema Nachhaltigkeit als oberstes Ziel in seiner Strategie verankert. Dass Ramboll durch eine Stiftung geführt ist, unterstützt unseren Fokus auf eine langfristige und nachhaltige Unternehmensstrategie. Mit uns nimmst du aktiv an Veränderungen innerhalb der Gesellschaft teil.

Arbeit im Zentrum des nachhaltigen Wandels

Ramboll ist ein weltweit tätiges Architektur-, Ingenieur- und Beratungsunternehmen. Wir glauben, dass das Ziel eines nachhaltigen Wandels darin besteht, eine lebenswerte Welt zu schaffen, in der die Menschen in einer gesunden Natur leben. Unsere Stärke sind unsere Mitarbeitenden und unsere Geschichte wurzelt in einer klaren Vorstellung davon, wie ein verantwortungsvolles Unternehmen handeln sollte. Offenheit und Neugierde sind ein Eckpfeiler unserer Unternehmenskultur. Diese fördert eine integrative Denkweise, die nach neuen, vielfältigen und innovativen Perspektiven sucht. Wir respektieren und begrüßen jede Form von Diversität und konzentrieren uns darauf, ein inklusives Umfeld zu schaffen, in dem sich jeder entfalten und sein Potenzial voll ausschöpfen kann.

Bist du bereit dabei zu sein?

Bitte reiche deine Bewerbung ein. Füge unbedingt alle relevanten Unterlagen bei, einschließlich deines Lebenslaufs, Begleitschreibens usw.

Abgabetermin: keine Frist

Wir wissen, dass sich manche Bewerber:innen nur dann bewerben, wenn sie sämtliche Anforderungen erfüllen. Leidenschaft und Potenzial sind jedoch oft wichtiger als ein perfekter Lebenslauf, und die fördernde Lernkultur von Ramboll kann dir helfen, dich zu entwickeln. Wenn du dich also von dieser Rolle angesprochen fühlst, solltest du dich trotzdem bewerben. Du kannst der/die perfekte Kandidat:in für diese oder eine andere Stelle in unserem Team sein.

Vielen Dank! Wir freuen uns über deine Bewerbung.

Ramboll in Deutschland

Ramboll wurde in Dänemark gegründet und ist ein stiftungseigenes Unternehmen, das den Menschenrechten und der Umwelt verpflichtet ist. Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland schnell gewachsen. Heute arbeiten mehr als 1.100 Expert:innen an verschiedenen Standorten in Deutschland und setzen ihre berufliche Leidenschaft ein, um innovative Lösungen in so unterschiedlichen Märkten wie Hochbau, Verkehr, Wasser, Umwelt und Gesundheit, Energie, Unternehmensberatung und Architektur, Landschaft und Städtebau zu entwickeln. Wir laden dich ein, einen Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft zu leisten, und in einem offenen, kollaborativen und leistungsfähigen Unternehmen zu arbeiten. Durch die Kombination von lokaler Erfahrung und globalem Wissen gestalten wir gemeinsam die Gesellschaften von morgen und schließen die Lücke hin zu einer nachhaltigen Zukunft.

Ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit bietet

Gleichheit, Diversität und Inklusivität stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir sind überzeugt, dass Diversität eine Stärke ist und dass unterschiedliche Erfahrungen und Perspektiven für die Schaffung wirklich lebensfähiger Gesellschaften unerlässlich sind. Bei Ramboll ist jede:r Bewerber:in willkommen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethischer oder sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung. Wir wissen, wie wichtig es ist, das richtige Gleichgewicht zu finden, wo, wann und wie viel wir arbeiten. Bitte setze dich mit unserem Recruitingteam in Verbindung, um etwaige persönliche Anliegen während des Bewerbungsverfahrens anzusprechen.
Veröffentlicht am
28.03.2024
Referenznummer
REF13128F
Einstiegsdatum
01.08.2024
Ansprechpartner
Nicola Amoako