zum Inhalt springen (Menü überspringen)
AA- AA+

Projektleiterin bzw. Projektleiter (m/w/d) Baudurchführung Straßen

Ihre Aufgaben
Sie
  • leiten Straßenbauprojekte auf der operativen Ebene und erbringen Ingenieurleistungen bei der örtlichen Bauüberwachung bis zu den Leistungsphasen 8 und 9 der HOAI,
  • prüfen und beurteilen Entwürfe von Ingenieurbüros und legen Bauablauf- und Verkehrskonzepte in Abstimmung mit den Entwurfsplannerinen und Entwurfsplanern fest,
  • stimmen Änderungen im Bauablauf ab und erarbeiten Lösungsansätze für veränderte Rahmenbedingungen,
  • stellen die auftragsgerechte Erledigung von Projekten hinsichtlich Kosten, Zeit und fachlicher Qualität sicher und
  • koordinieren und beauftragen den Arbeitseinsatz von Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeitern sowie von externen Ingenieurbüros und führen projektbezogene Lösungen und Konfliktlösungen bei fachlichen Meinungsverschiedenheiten herbei.

Ihr Profil
Erforderlich
  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Verkehrswesen, Stadtplanung oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung oder
  • dem Hochschulabschluss gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Führerschein Klasse B

Vorteilhaft
  • Praxiserfahrung in der Baudurchführung von komplexen Straßenbauprojekten
  • gute Kenntnisse der Straßenverkehrsplanung und Bautechnik auf Grundlage der technischen und administrativen Vorschriften, den Bestimmungen, Richtlinien und einschlägigen Gesetzen und Verordnungen (DIN, EN-Normen, VOB, VOL, HOAI, ZTV Hamburg und Hamburger Wegegesetz)
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Arbeit

Unser Angebot
  • eine Stelle, unbefristet, schnellstmöglich zu besetzen
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L (Entgelttabelle)
  • Teamspirit - bereichsübergreifendes Seminar für Neueinsteigende, Teambuilding sowie eine umfangreiche Einarbeitung
  • Entwicklungsmöglichkeiten - durch unsere Personalentwicklung, professionell angeleitete Teamentwicklungsseminare, breites Weiterbildungsangebot im eigenen Fortbildungszentrum
  • Aktiv bleiben - Möglichkeit zum Erwerb des EGYM-Wellpass (Firmenfitness), hausinterne Gesundheitstage, gemeinsame Sportgruppen sowie arbeitsmedizinische Unterstützung am Arbeitsplatz
  • Mehr Flexibilität - 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage Woche), Weihnachten und Silvester zusätzlich frei, flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit, Homeoffice Möglichkeit, Option auf Sabbatical und Bildungsurlaub

Bitte bewerben Sie sich direkt über das Stellenportal der Freien und Hansestadt Hamburg (s. weitere Informationen).

Veröffentlicht am
24.05.2024
Bewerbungsschluss
12.06.2024
Ansprechpartner
Sarah Plückhahn