zum Inhalt springen (Menü überspringen)
AA- AA+

Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d) für Gebäudemanagement

Wir über uns
Das Bezirksamt Bergedorf ist Dienstleister und Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Unternehmen im Bezirk. Insgesamt bilden die Bezirksamtsleitung und vier Dezernate mit 14 Fachämtern das Bezirksamt.
Die Abteilung Interner Service/Katastrophenschutz umfasst u. a. das Gebäudemanagement inklusive Unterhaltung, Reinigung und Rechnungswesen sowie den Katastrophenschutz.

Die bestehenden Aufgaben und Prozesse im Facility Management der Bezirksverwaltung sind durch eine Vielzahl von unterschiedlichen Rahmenbedingungen geprägt. Die Gebäude, die von der Bezirksverwaltung genutzt werden, sind entweder angemietet oder befinden sich im Eigentum der Bezirksverwaltung bzw. der Fachbehörden. Damit fallen der Bezirksverwaltung verschiedenen Rollen wie z. B. die des Mieters, Eigentümers, Bauherren aber auch des Vermieters zu.


Ihre Aufgaben
  • eigenverantwortliche Betreuung der Gebäude; insbesondere Koordination der Bauunterhaltung inklusive Baubegehungen
  • Planung und Durchführung von Umbau-, Instandsetzungs- und Erweiterungsmaßnahmen; Ausarbeiten von Vorentwürfen und Entwürfen für Umbauten und kleinere/mittlere Neubauten
  • Vergabe gemäß VOL- und VOB, insbesondere Ausarbeiten der Ausschreibungsunterlagen für sämtliche Gewerke
  • Objektbuchhaltung sowie Kosten- und Vertragsmanagement
  • Mitwirkung bei der Ermittlung der Plankosten für die Objekte


Ihr Profil
  • Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) in der Fachrichtung Public Management
  • Bewerben können Sie sich auch mit einem Bachelorabschluss in der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder vergleichbar
  • dem Hochschulabschluss gleichwertige Fachkenntnisse
  • Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit im regionalen Katastrophenschutz des Bezirksamtes wird vorausgesetzt


Unser Angebot
  • eine Stelle, schnellstmöglich zu besetzen, unbefristet
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 10 TV-L (Entgelttabelle) (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben)
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit einer attraktiven Vergütung
  • Außerdem bieten wir Ihnen:◦interessante Fortbildungsangebote,
  • moderne Arbeitszeitregelungen in Form von Gleitzeit,
  • Mitwirkung an der Gestaltung der Funktion/Stelle.
Veröffentlicht am
26.06.2020
Referenznummer
218218
Einstiegsdatum
01.08.2020
Bewerbungsschluss
16.07.2020
Ansprechpartner
Fachkräftestrategie Technische Dienste