zum Inhalt springen (Menü überspringen)
AA- AA+

Techniker Tiefbau Anlagenbau (w/m/d)

Arbeiten bei der Stromnetz Hamburg GmbH macht Sinn. Und Spaß.

Starten Sie bei der Stromnetz Hamburg GmbH als
Techniker Tiefbau Anlagenbau (w/m/d) in Vollzeit, unbefristet

Über unsere Anlagen fließen jährlich 12,2 Milliarden Kilowattstunden Strom zu rund 1,1 Millionen Haushalten und Gewerbetreibenden in Hamburg. Eine enorme Leistung – und eine enorme Verantwortung. Langeweile kommt dabei nie auf. Denn auf der einen Seite gilt es, eine zuverlässige Stromversorgung zu sichern, auf der anderen Seite den Anforderungen durch den Klimaschutz und die Energiewende gerecht zu werden. Und dafür müssen neue Lösungen gefunden und umgesetzt werden.

Das finden Sie bei uns
  • Attraktive zukunftsorientierte Aufgaben
  • Ein offenes Miteinander
  • Vielfältige Fortbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Gesundheitsangebote
  • Attraktive Zusatzleistungen, wie z. B. 50 % Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
Das sind Ihre Aufgaben
  • Koordinieren und Überwachen von Netz- und Sonderbauprojekten über die gesamte Projektlänge
  • Erstellen von Rahmenvertrags-Leistungsverzeichnissen sowie Ausführungs- und Ausschreibungsunterlagen
  • Einholen der erforderlichen Genehmigungen und Veranlassen der entsprechenden Verträge
  • Erstellen von Lösungskonzepten hinsichtlich technischer Ausführungsvarianten unter Beachtung von vorgegebenen Terminen und Kosten
  • Abstimmen der Projektmaßnahmen mit anderen internen Bereichen sowie mit Kunden und Behörden
  • Abrechnen der beauftragten Leistungen gegenüber externen Dienstleistern
Das bringen Sie mit
  • Staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Tiefbau oder vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise bereits mehrjährige relevante Berufserfahrung, möglichst im Leitungstiefbau
  • Sehr gute Kenntnisse in der Projektabwicklung und vertiefte Kenntnisse in der Tiefbau- und Montagetechnik
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket und SAP, Kenntnisse im Umgang mit einem Netzinformationssystem sind wünschenswert
  • Hohes Maß an Selbständigkeit sowie Organisations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Führerschein Klasse B


Das ist uns auch wichtig

Die Stromnetz Hamburg GmbH ist bestrebt, den Anteil von Frauen im Unternehmen zu erhöhen und sie beruflich zu fördern. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Die Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich jetzt – und machen auch Sie Hamburg möglich!
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung!

Kennziffer: 305 TAMO

Veröffentlicht am
23.01.2019
Referenznummer
305 TAMO
Ansprechpartner
Gianna Lüdemann