zum Inhalt springen (Menü überspringen)
AA- AA+

Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG)

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) ist ein Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg und der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) zugeordnet.

Der LSBG versteht sich als Dienstleister für die Freie und Hansestadt Hamburg. Die Kompetenz liegt in der Realisierung und der bedarfsgerechten Erhaltung baulicher Anlagen der technischen Infrastruktur.

Die Aufgaben des LSBG sind:

  • Planung und Durchführung von Neu-, Um- und Erweiterungsbauten von Bundesfernstraßen und Haupt­verkehrsstraßen, Konstruktiven Ingenieurbauwerken, Gewässern und Hochwasserschutzanlagen sowie Erschließungsmaßnahmen
  • Unterhaltung von Straßen, Brücken- und Tunnelbauwerken, Lärmschutzeinrichtungen, Hochwasserschutz­anlagen und Gewässern
  • Planung und Betrieb von Einrichtungen wie z. B. dem Elbtunnel und Schleusenanlagen
Branche
Öffentlicher Dienst
Gründungsjahr
2007
Mitarbeiter
ca. 620
Hauptsitz
Hamburg
Beschäftigte Ingenieure
410

Stimmen aus dem Unternehmen